Giada wurde in Italien als Tochter eines Diplomaten geboren. Sie ist in verschiedenen Ländern aufgewachsen und hat sich erst kürzlich von Miami aus in der Schweiz niedergelassen.

 

Vor Jahren öffnete ein einfacher Yoga-Kurs die Türen zu einer neuen Welt. Was als einmalige Erfahrung begann, wurde bald zum Mittel der Flucht an einen glücklichen Ort. Sie praktizierte konsequenter und praktizierte viele verschiedene Arten von Yoga. Dabei bemerkte sie die Kraft und die Vorteile von Yoga. Neugierig und ehrgeizig folgte sie ihrer Leidenschaft und absolvierte ihre 200-Stunden-RYT-Ausbildung.

 

Als Lehrerin ist sie bestrebt, die Schüler durch die gesamte Erfahrung zu führen, herausfordernde Abläufe darzustellen und die körperliche Bewegung mit einer tieferen, bedeutungsvolleren Verbindung zum Jetzt zu verbinden. Ihre spielerische Herangehensweise fordert man auf, sich achtsam zu bewegen und sich voll und ganz auf die Meditation zu konzentrieren, die die Praxis ist, wobei verschiedene Sequenzen kreativer Abläufe einbezogen werden. Sie bleibt eine Studentin auf der langen Reise und begrüßt die Gelegenheit, ihre Leidenschaft für Yoga mit allen zu teilen.

  • Badass Yoga Instruktor

Giada Rocca